News

Sportverein Askö Thalheim

Erfahren Sie hier was sich so tut in unserem Verein.

Bericht über Österreichrundfahrt Teil2

1.Tag: Mit dem Bus um 6:00 von Thalheim nach Salzburg-Wals

Start der ersten Tagesetappe ist der Röhrenwirt in Wals, über Bad Reichenhall –Thumsee -Weißbach- Inzell- Reit im Winkl – Walchsee - Ebbs geht es nach Wörgl in Tirol . 102 km und 780 Hm

2. Tag: Von Wörgl geht es über Rattenberg – Wiesing zum Achensee weiter über Achenkirch – Vorderriß – Wallgau – Garmisch Partenkirchen – Oberau – Ettal – Ammerwald – Plansee nach Reutte wo der zweite Tag nach 162 km und 1700 Hm endet.

3.Tag: Von Reutte aus geht es das Lechtal entlang über Weißenbach nach Warth am Arlberg auf den Hochtannbergpass, nach ca. 20 km Abfahrt geht es von Au im Bregenzer Wald wieder ca. 14 km mit bis zu 14 % Steigung bergauf vorbei an Damüls nach Fontanella auf das Faschinajoch. Wieder folgen 10 km traumhafte Abfahrt nach Garsella wo der nächste Anstieg mit 14 % nach Raggal auf uns wartet. Weiter geht es über Ludesch – Bludenz nach Schruns imd Montafon zu unserer Unterkunft. 138 km und 2100 Hm.

4.Tag: Von Schruns aus geht es über Partenen auf das Dach unserer Rundfahrt die Sivretta 2032 m, weiter geht es durch das Paznauntal vorbei an Galtür und Ischgl nach Landeck. Ab Landeck fahren wir zum größten Teil auf dem Innradweg vorbei an Innsbruck nach Hall in Tirol. 178 km und 1800 Hm.

Leider begann es am Abend des 4. Tages zu regnen und daher mussten wir in Hall in Tirol unsere Rundfahrt beenden.
In den 4 Tagen legten wir 580 km und 6380 Hm zurück.

Beeindruckende Fotos könnt ihr in der Fotogalerie anschauen